Mittwoch, September 07, 2016

Neue Seifen mussten her.

Einmal alles selbstgemachte Seife.
Namen haben sie noch keine.

Seife 31
Duft Vanille


Seife 32
Duft Himbbere

Seife 33 
Duft Orange
Wurde von meiner Kleinen explizit gewünscht.

Seife 34
Duft Mango mit Mangobutter

Seife 35 
Duft Kokos
Da der Duft verfärbt eine dunkle Seife.


Na, ja, sooo ganz langsam habe ich nicht mehr so viel Seife auf Vorrat. Und neue Seife zu machen macht einfach Spaß. 
Interessant ist halt immer ob es letztlich auch so geworden ist wie geplant.
Diesmal ist fast nichts so geworden wie geplant. Lediglich Jessis Orangenseife sieht aus wie geplant.
Die letzte sieht auch gut aus, jedoch sollte das Rot nicht überall so weit nach unten laufen.

Aber so ist das mit der Seife halt es klappt leider nicht immer so wie es soll, doch Seife wird immer draus.

Schönere Ränder bekommen sie erst später, wenn sie etwas fester geworden sind.


Mittwoch, August 24, 2016

Neue Seifenküche

Ich habe ab jetzt eine kleine Seifenküche,

So miss ich nicht immer alles wegräumen, sondern kann auch einfach mal was stehen lassen.

Mein Arbeiszimmer:

Der Blick zur Heizungskellertür:

Da hinter verbirgt sich mein Seifenbereich:

Hier noch ein besserer Blick:

Die letzten Seifen habe ich ja im letzten Jahr gemacht. Ist also schon eine Weile her und nun geht die eine oder andere zur Neige und Nachschub muss her.






Sonntag, März 22, 2015



 Günter Zwolinski 
 19.01.1953 - 22.03.2015

Es war nicht einfach zu wissen, dass der Weg der noch vor dir lag immer kürzer und schwerer wurde.

Das er jedoch so jäh zu Ende war, war doch für uns alle ein Schock.

Das Gute darin zu sehen ist, dass dir so noch mehr Leid erspart wurde,

Ich bin nur sehr froh darüber, dass du nach Mamas Tod nicht allein geblieben bist und noch eine schöne Zeit mit einer neuen Partnerin haben durftest.

Mach's gut Papa


Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

Montag, Mai 12, 2014

Noch mehr Seifen

Wenn schon denn schon.
Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten Seife zu gießen

Hier ist die Seife schnell dick geworden und ich konnte sie nur noch in die Form Löffeln konnte, so entsteht dieses Fleckenmuster.

Jessi hatte eine Schwarz weiße Seife gesehen und wünschte sich auch so eine.
Hier mein Versuch ihrem Wunsch zu erfüllen.
Nicht ganz schwarz weiß aber immerhin. 

Hier der erste Versuch Seife, die nicht gefällt wieder einzuschmelzen.
Mir gefällt sie deutlich besser als die Ausgangsseife. 

Die nächsten kommen bald.

Sonntag, Mai 11, 2014

Ein neues Hobby

Lang, lang ist es her seit dem letzten Eintrag.

Vieles hat sich ereignet, das jetzt alles aufzuzählen wäre viel zu viel.

Aber nun zu meinem neuen Hobby.

Schon vor Jahren wollte ich es gerne mal ausprobieren, aber kein Balkon oder Garten, da habe ich es lieber gelassen.

Vor kurzem bin ich dann mal wieder auf eine Seite mit schönen selbstgemachten Seifen gestoßen.

So schöne Seifen.

Das will ich auch.

Und inzwischen habe ich einen Garten aber ich habe sogar eine Abzugshaube mit Abzug nach draußen.
Also die Voraussetzungen stimmen inzwischen.

Viel gelesen habe ich dann dazu. Nach und nach alle Zutaten zusammengetragen, den letzten Rest bestellt und dann ans Werk gemacht.

Und dann die Küche zum Sperrgebiet erklärt und los geht's.

...

Das ist dabei herausgekommen:

Meine erste selbst gerührte Seife.

Bei der ist es natürlich nicht geblieben.

Eine Kaffeeseife für die Küche.

Und dann ein wenig mit der Farbe experimentiert. 

Es gibt schon noch ein paar mehr, aber von denen gibt es noch keine Bilder.
Und noch eine andere Fuhre geelt gerade vor sich hin.

Und schon musste ich mich wieder um Nachschub kümmern.
Es gibt soooo viel Möglichkeiten.


Sonntag, September 22, 2013

Jetzt hat Jessi auch ein Hello Kitty Kleid.

Schon lange wollte sie gerne eins aus dem Stoff haben, aber irgendwie hat mir vorher kein Schnitt so richtig gefallen.
In der letzten Ottobre, die Tunika, die war dann genau das richtige.

Nur beim nächsten Mal muss ich das Kleid deutlich enger machen.

Hier die neue Runde Bilder:










Auch die Leggings muss ich noch enger machen. Die Schnitte im Original sin alle viel zu weit bei meiner Maus.

An der Heizung hängen noch die anderen neuen Shirts, die kommen halt auch so nach und nach.

Im Moment ist hier wieder viel in Bewegung und viel zu tun.



Samstag, September 21, 2013

Mein letzter Einkauf...

... hatte nur beding mit dem Nähen zu tun.

Immer wieder hatte es mich geärgert.
Es gibt sehr schöne Velours zum Aufbügeln, aber irgendwie passte oft die Farbe nicht zu meinen geplanten Sachen.
So habe ich schon lange den Wunsch nach einem Plotter gehabt.
Anfang des Jahres hat sich mein Wunsch dann erfüllt.

Ganz so einfach ist es nicht gut und günstig an entsprechende Folie heranzukommen, aber jetzt habe ich eine kleine Runde Folie gekauft.

Hier eine Runde Flock- und Flexfolie: 

Und dann noch eine Runde einfache Plotterfolie, um z.B. die Kinderzimmertüren zu dekorieren. 



Dienstag, September 17, 2013

Ein Jerseykleid

Ein neues Jerseykleid nach Schnabelinas Kapuzenkleid, nur halt ohne Kapzue.
Denn Jessi mag Kapuzen nicht wirklich.





Mein Handy hat dann aus ein paar Bildern dies gemacht: 
Was ich ganz witzig finde, bringt Jessi nur zum Kantschen. 
Das habe ich gar nicht so gemacht Mama.


Montag, September 16, 2013

Es gibt neue Bilder

Es ist ja schon wieder eine Weile her, aber mit Urlaub und all dem anderen, war ich halt mal wieder ausgelastet genug.

Es hat auch eine längere Nähpause gegeben, aber inzwischen habe ich schon wieder einiges genäht. Die Hosen wurden erst einmal abgelehnt, kein Wunder kaum fertig wurde es ja nochmal so richtig warm. Daher sind sie halt einfach in den Schrank gewandert.
Inzwischen ist auch ein gutes Dutzend Shirts dazu gekommen,

Die erste Runde kommt jetzt gleich. Darüber, wie ich die Shirtparade am besten darstellen kann muss ich noch nachdenken.





 Natürlich nur mit einer Runde Faxen. 

Ich wollte die Ärmel ihrer Armlänge anpassen, aber Jessi wollte sie von sich aus lieber lang lassen und dann krempeln. War mir auch recht, so halten sie ja doch länger.

Montag, Juli 22, 2013

Kleid in orange


 Enttäuschter Kommentar: Das kann sich gar nicht richtig drehen.







Bietet aber genug Freiheit für die üblichen Faxen.